Petersberger Industriedialog 2014Der deutsche Mittelstand, vor allem die Unternehmen der Investitionsgüter- und Zulieferindustrie, war in der Vergangenheit immer wieder mit einem Konzept erfolgreich: Entwicklung, Produktion und Vertrieb von qualitativ hochwertigen Komponenten, Baugruppen, Maschinen und Anlagen. Doch die Märkte der Hidden Champions unterliegen einem Wandel. Zum einen treten neue Wettbewerber auf, vor allem China und Indien. Zum anderen ändert sich bei vielen Kunden das Nachfrageverhalten. Diese erwarten zunehmend nicht nur die Lieferung von Technologien, sondern Komplettlösungen mit umfassender Beratung sowie einen hervorragenden „After-Sales-Service“. Genau an dieser Stelle könnte die Chance für die nächsten Jahre liegen, ein nachhaltiges Alleinstellungsmerkmal aufzubauen, das sich von der weltweiten Konkurrenz abhebt.
Der diesjährige Petersberger Industriedialog hatte sich daher das Thema „Neue Marktchancen durch innovative Produkt-Dienstleistungs-Angebote“ gegeben. Über 250 Führungskräfte aus der mittelständischen Wirtschaft sowie Wissenschaftler von verschiedenen Universitäten und Hochschulen der Region diskutierten anhand von Vorträgen über neue Geschäftsmodelle. Als Referenten konnten gewonnen werden:

Michael Pfeiffer, BPW Bergische AchsenMichael Pfeiffer, BPW Bergische Achsen: „Vom Produkthersteller zum Lösungsanbieter der Transportindustrie - ein Traditionsunternehmen beschreitet Neuland“


Thomas Klein, Elsen Unternehmensgruppe, WittlichThomas Klein, Elsen Unternehmensgruppe, Wittlich: „Welchen Beitrag kann die Zusammenarbeit mit einem ganzheitlichen Logistik- und Personaldienstleister für die Kostenflexibilisierung und Qualitätssicherung in der Intralogistik bringen?“


Susanne Szczesny-Oßing, EWM AG, MündersbachSusanne Szczesny-Oßing, EWM AG, Mündersbach: „Der Wandel der Kundenbedürfnisse als Wachstumsmotor: Komplett-Angebot, umfassende Betreuung und kompetente Beratung - Erfolgsfaktoren für nachhaltiges Wachstum bei einem Hidden Champion“


Dr.-Ing. Andreas Bastin, Masterflex SE, GelsenkirchenDr.-Ing. Andreas Bastin, Masterflex SE, Gelsenkirchen: „Vom C-Teile_Lieferanten zum Problemlöser für anspruchsvolle Verbindungsaufgaben: Anwendungskompetenz - DER Erfolgsfaktor für eine beratungsorientierte Spezialmarktstrategie“


Dipl.-Ing. (FH) Johann Hofmann, ValueFacturing<sup>®</sup> Maschinenfabrik Reinhausen GmbH, RegensburgDipl.-Ing. (FH) Johann Hofmann, ValueFacturing® Maschinenfabrik Reinhausen GmbH, Regensburg: „Mit innovativen Problemlösungen eines 'Hidden Champion' des Maschinenbaus zur intelligenten Vernetzung von Fertigungsbetrieben mit hoher Variantenvielfalt und geringen Losgrößen“


Stephan Rahn, 3M Deutschland GmbH, NeussStephan Rahn, 3M Deutschland GmbH, Neuss: „Immer einen Schritt voraus: Wie können Technologieführer eine nachhaltige Innovations- und Servicekultur schaffen und fördern?“


Alle Vorträge können hier von der Webseite der IHK Düsseldorf heruntergeladen werden.

nach oben
Stand: 30.03.2017
Barkhovenallee 1 | 45239 Essen | Tel 0201 - 8401-160 | Fax 0201 - 8401-255 | E-Mail