Jahresveranstaltung 2013: Junge Forscherinnen und Forscher präsentieren ihre Leistungen

Dr. Carsten Kreklau„Die Frage, wie gute Ideen zu marktreifen Innovationen werden, ist eine Kernfrage unseres wirtschaftlichen Erfolges – und sie steht auch im Fokus der Arbeit, die die Stiftung Industrieforschung leistet“, betonte Kuratoriumsvorsitzender Dr. Carsten Kreklau in seiner Eröffnungsansprache. Kreklau verwies dabei auf das Spektrum von Förderinstrumenten, die die Stiftung anbiete, um wissenschaftlichen High Potentials dabei zu helfen, ihre Fähigkeiten noch besser zu entwickeln. Dies beginne bei den ersten wissenschaftlichen Schritten einer anwendungsnahen Master- oder Diplomarbeit, setze sich fort mit der Förderung erstklassiger Nachwuchsforscher durch Preise und besondere Veranstaltungen und gehe schließlich bis hin zur Unterstützung junger High-Tech-Gründer durch die Akademie „Prepare!“:

Weiterlesen ...

 

Jahresveranstaltung 2012: Impulse für den innovativen Mittelstand

Dr. Carsten Kreklau„Deutschland reindustrialisiert“, so zitierte Kuratoriumsvorsitzender Dr. Carsten Kreklau in seiner Eröffnungsansprache eine renommierte Sonntagszeitung. Vor allem Industrieunternehmen sei es zu verdanken, dass sich Deutschland nach dem massiven Einbruch der Wirtschaftsleistung von 2009 vergleichsweise schnell erholt habe. Innovative Mittelständler und Familienunternehmen spielten dabei eine Schlüsselrolle - sie seien ein wichtiger Aktivposten unseres Landes. Und an diesem Punkt setze die Arbeit der Stiftung Industrieforschung an: „Wir wollen mit unseren Aktivitäten Impulse für den innovativen Mittelstand geben. Dabei konzentrieren wir uns ganz auf junge Forscherinnen und Forscher. Denn wir wollen einen Beitrag dazu leisten, dass die Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Wirtschaft zunehmend selbstverständlich, unverkrampft und für beide Seiten erfolgreich wird.“

Weiterlesen ...

 

Jahresveranstaltung 2011: Vorsprung durch Innovation

Dr. Carsten Kreklau„Vorsprung durch Innovation – so lautet nicht nur das Thema des heutigen Festvortrags. Es ist auch das Kernziel, das die Stiftung mit ihrer Arbeit verfolgt“, betonte Kuratoriumsvorsitzender Dr. Carsten Kreklau in seiner Begrüßungsansprache bei der Jahresveranstaltung am 16. November 2011. Erstmals hatte die Stiftung nach Berlin eingeladen - und zahlreiche Vertreter aus Wissenschaft, Wirtschaft und Forschungsförderung waren der Einladung ins Sofitel Hotel am Gendarmenmarkt gefolgt.

Weiterlesen ...

 

Jahresveranstaltung 2010: Aufbruch mit neuem Förderkonzept

Dr. Carsten KreklauNach zweijähriger Unterbrechung hatte die Stiftung Industrieforschung für den 22. November 2010 wieder zu einer Jahresveranstaltung eingeladen. Ort war diesmal das Kölner Hotel Intercontinental. In den Mittelpunkt seiner Begrüßungsansprache stellte Kuratoriumsvorsitzender Dr. Carsten Kreklau die neuen Förderinstrumente für hervorragende junge Forscherinnen und Forscher: Stipendien, Preise und Veranstaltungen.

Weiterlesen ...

 
nach oben
Stand: 30.03.2017
Barkhovenallee 1 | 45239 Essen | Tel 0201 - 8401-160 | Fax 0201 - 8401-255 | E-Mail