prepare banner

Interdisziplinäre Teams – potentielle High-Tech-Gründer aus Hochschulen und MBA-Studenten – arbeiten gemeinsam an Strategien für den Markteintritt und Wettbewerbspositionierung der Gründer: Dies ist der Ansatz der Gründerakademie „Prepare!“.

Gestartet im Jahr 2010 - damals mit Studenten und Forschern der RWTH Aachen und der WHU Vallendar - hat „Prepare!“ in den letzten Jahren ihren Weg nach Berlin gefunden. Derzeit richtet sich die Veranstaltung an Angehörige Berliner und Brandenburger Hochschulen und wird von der Humboldt Innovation GmBH in Kooperation mit dem Berliner B!Gründet-Netzwerk und der Stiftung Industrieforschung durchgeführt.

 

nach oben
Stand: 30.03.2017
Barkhovenallee 1 | 45239 Essen | Tel 0201 - 8401-160 | Fax 0201 - 8401-255 | E-Mail