StipendienausschreibungDie Stiftung Industrieforschung führt ihr erfolgreiches Stipendienprogramm fort und schreibt für das Jahr 2016 wieder bis zu 25 Stipendien für Diplom- und Masterarbeiten aus. Die Stiftung will damit Forschungen auf den Gebieten der Betriebswirtschaft, der Organisation und der Technik fördern, die von hoher praktischer Relevanz für kleine und mittlere Unternehmen sind. Die Stipendien sind mit 500.- € pro Monat dotiert und werden über maximal sechs Monate gewährt. Anträge können nicht von den Stipendiat(innen)en selbst, sondern müssen von den Hochschullehrer(inne)n gestellt werden, die die Arbeit wissenschaftlich verantwortlich betreuen. Stichtag für die Bewerbung ist der 13.05.2016. Details zur Ausschreibung finden Sie hier.

nach oben

Stiftungs-Preisträger erläutern ihre Arbeiten

Mit insgesamt 10.000 Euro zeichnete die Stiftung Industrieforschung im Herbst 2013 drei Dissertationen aus, die nicht nur nach wissenschaftlichen Kriterien hervorragend waren, sondern auch der mittelständischen Praxis wichtige Impulse gaben. In kurzen Videos erläutern die Preisträger – Dr. Nadia Nabout, Dr. Kersten Lange und Dr. Friedrich Sommer – die Kernpunkte ihrer Arbeiten.

Weitere Informationen zur Preisverleihung 2013 finden Sie hier.

Stand: 30.03.2017
Barkhovenallee 1 | 45239 Essen | Tel 0201 - 8401-160 | Fax 0201 - 8401-255 | E-Mail