Forum Junge Spitzenforscher 2011Unter dem Thema „Produktionsmanagement“ stand das jüngste „Forum Junge Spitzenforscher und Mittelstand“, das die Stiftung Industrieforschung am 9. November 2011 auf dem Petersberg ausrichtete. Jeweils drei exzellente junge Forscherinnen und Forscher präsentierten Ergebnisse und Ideen aus ihren praxisnahen Projekten – und nutzten zugleich die Chance, ein Feedback von erfahrenen Vertretern der mittelständischen Praxis einzuholen. Das Spektrum der Themen reichte dabei von Wertschöpfungsnetzwerken über Fabrikplanung bis hin zur Montageorganisation. Die Manager aus dem Mittelstand wiederum konnten erfahren, über welche neuen Ideen die Forschung nachdenkt – und sie konnten aus den Vorträgen Anregungen für ihre eigenen Produktionsmanagement-Strategien gewinnen. Die abschließende Manöverkritik zeigte, dass das Veranstaltungsformat des „Forums“ funktioniert: Sowohl die Wissenschaftler als auch die Praktiker zogen ein eindeutig positives Fazit. Die Liste der jungen Forscher(innen) und ihrer Vortragsthemen finden Sie hier.

nach oben

Stiftungs-Preisträger erläutern ihre Arbeiten

Mit insgesamt 10.000 Euro zeichnete die Stiftung Industrieforschung im Herbst 2013 drei Dissertationen aus, die nicht nur nach wissenschaftlichen Kriterien hervorragend waren, sondern auch der mittelständischen Praxis wichtige Impulse gaben. In kurzen Videos erläutern die Preisträger – Dr. Nadia Nabout, Dr. Kersten Lange und Dr. Friedrich Sommer – die Kernpunkte ihrer Arbeiten.

Weitere Informationen zur Preisverleihung 2013 finden Sie hier.

Stand: 07.02.2017
Barkhovenallee 1 | 45239 Essen | Tel 0201 - 8401-160 | Fax 0201 - 8401-255 | E-Mail